HAMM.NEWS | Lokalnachrichten für Hamm

Hamm.NEWS bringt digitale Lokalnachrichten für Hamm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 1. Januar 2020 startete der kostenlosen digitale Mediendienst „Hamm.NEWS“ unter www.hamm.news, auf Facebook, Instagram, Twitter und Alexa.

Die Leserinnen und Leser erwartet eine Übersicht der wichtigsten Nachrichten aus und über Hamm. Dies werden u. a. News aus Politik, Kultur, Hochschulen und Wirtschaft sein. Aber vor allem auch Tipps zur aktiven Freizeitgestaltung, Veranstaltungstipps und allgemeine Unterstützungsmöglichkeiten in allen Lebenslagen. „Uns ist es wichtig, die Informationen zusammenzufassen, die für jeden Einzelnen einen hohen Nutzwert für die eigene Alltagsplanung bieten“, so Redakteur Thomas Reimann.

Alle Menschen in Hamm werden eingeladen, der Redaktion Wunschthemen zu melden. Dies können Themen sein, die ihnen am Herzen liegen, oder aber auch der Wunsch, politische Entscheidungen hinterfragt und einfach erklärt zu bekommen. Alle Themenvorschläge werden ernst genommen und bei allgemeinem Interesse aufgegriffen, recherchiert und veröffentlicht. Die Redaktion ist per E-Mail erreichbar unter hallo@hamm.news oder per WhatsApp unter chat.reimedia.de.

Hamm.NEWS befindet sich seit dem 1. Januar 2020 im Aufbau und wird sukzessive ausgebaut. Für den inhaltlichen Aufbau sucht REIMEDIA ausgebildete und berufserfahrene Journalistinnen und Journalisten und für die Refinanzierung des Dienstes innovative Hammer Unternehmen.

Veranstalter, Vereine, Verbände und Unternehmen können ihre Pressemitteilungen an presse@hamm.news senden. Für mitgeschickte Fotos müssen ein Fotografenhinweis und die honorarfreie Verwendbarkeit mit angegeben werden.

Copyright:
REIMEDIA GmbH

Produktion:
REIMEDIA GmbH
www.reimedia.de